Sonntag, 27. Juni 2010

Excuse us, we're french!

Excuse us, we're french, it's very complicated", sagt Christophe aus Lyon, als wir im Hofrestaurant zum zehnten Mal durchzählen müssen, wer welches Gericht essen möchte ... Die Bedienung nimmt's gelassen: "Ich bring' ihnen alles, was sie wünschen, sofern sie sich entscheiden können!"
Wir sitzen in den Ritterhöfen und essen zu Mittag, als ich mein erstes kleines Résumé ziehe: So schöne Tage hatte ich noch nie mit einer Delegationsreise! Ich sitze inmitten einer Gruppe von starken Persönlichkeiten, warmherzigen Menschen, die mich am ersten Tag mit ebenso offenen Armen empfangen haben wie ich als Teil des deutschen Teams natürlich alles gegeben habe, um nicht nur eine gute Dolmetscherin zu sein, sondern auch eine guten Gastgeberin für ihren Berlinbesuch.
Nach zwei langen Arbeitstagen war Samstag ein wenig Tourismus angesagt, und so, wie ich in meinen Pariser Jahren niemals auf den Eiffelturm geklettert bin, hatte ich mich bislang noch nie am Checkpoint Charly fotografieren lassen. Premiere!

Nächste Woche heißt es Wortfelder nachbereiten und die Masse an Fotos durchschauen, die an diesen Tagen geschossen worden ist ... Für in drei Monaten ist der Gegenbesuch geplant. Au revoir en septembre, j'espère !

______________________________
Fotos: Die Dolmetscherin ist unschwer am Mikro erkennbar ...

Kommentare:

Tania hat gesagt…

Hi Caro,

schöner Eintrag! Und Zufälle gibt's ... Ich habe Dich gestern mit der Gruppe an der Topografie des Terrors gesehen - echt witzig. Habt Ihr das Ganze aufgenommen, oder warum hast Du immer auch das Mikro anderen hingehalten? Und es ging in beiden Sprachen hin und her. Klang super, sah super aus! Wann begleitet Dich Arte bei solchen Projekten? ... aber das war schon eine Radioaufzeichnung, oder!? Den Techniker hab' ich verpasst ...

Du bist übrigens nur wenige Meter an mir vorbeigelaufen, aber ohne mich zu sehen. Du warst hochkonzentriert dabei, wie immer ;-)

Gruß und bis bald,
Tania

Belkacem hat gesagt…

Begrüßung,

merci de ne pas avoir mentionné la maladresse des français en plus de leur complication. Surtout après les dégâts qu'un certain français à causé à ton matériel...

J'ai réussi à sauver tes photos, tu les auras bientôt....

@+

B.B.

caro_berlin hat gesagt…

Bien sur que non ! La poisse est indivuelle et non pas nationale ;-)

Heureuse d'apprendre que vous êtes tous bien rentrés et que les photos y étaient quelque part, sur cette puce ...

Avec l'expression de ma saltuation distinguée ! Mit dem Ausdruck meiner vorzüglichen Hochachtung!

A+
C.