Sonntag, 12. Juni 2011

Intensität

Vor und nach der Arbeit, die mich als Übersetzerin und Dolmetscherin über Stunden und Tage pausenlos geistig fordert, entspanne ich mich ebenso intensiv.

Work hard, party hard? Nein, ich kompensiere lieber auf die ruhige Art. Hier einige Schülerinnen und Schüler, die wir beim Kunstunterricht beobachtet haben. Sie zeichnen die Wasserspiele von Niki de Saint-Phalle zwischen IRCAM und Centre Georges Pompidou in Paris, vulgo Beaubourg. Und ein Sonnenbad.
Idylle mitten in der Großstadt.


______________________________
Fotos: C. Elias / J. Straßburg

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schade um die Haare! Gute Erholung wünscht Knut

caro_berlin hat gesagt…

Wachsen wieder. Spliss. Danke, Dir auch!