Dienstag, 3. Mai 2011

Suchen - Ersetzen

Nachtrag zu gestern. Die Sache mit der automatischen Namenskorrektur durch "Suchen - Ersetzen" kann auch schief gehen.

Im Film kommt eine Esther vor. Das Diktierprogramm (das über sich selbst leider noch immer Diktiertprogramm schreibt), kennt aber nur Ester. Also änderte ich am Ende die Ester ratzfatz in Esther. Allerdings, ohne vorher nachzudenken. Daher standen gEsthern auch plötzlich komische Worte im Text, die mich immer fEsther daran glauben lassen, dass es gut ist, bei der Arbeit wirklich ständig das Hirn einzuschalten. Denn ich hätte es wissen können. Mein allerbEsther Freund hat mir oft genug geraten, in solchen Fällen vor dem ersten Buchstaben, hier das große "E", ein Leerzeichen ins "Suche - Ersetze"-Kästchen zu tippen, und bei dem Namen, in den geändert werden soll, ebenso. (Mit dem Freund meine ich jetzt den, der immer so gern WEsthern guckt.)

Und so weiter. War etwas mühsam, das wieder rauszufriemeln. Hoffentlich hab ich nichts übersehen. So, ich gehe nach den Anstrengungen weiter an den Strand, SeEstherne sammeln!

______________________________  
Foto: C.E.

Kommentare:

Katia aus Kölle hat gesagt…

LOL

caro_berlin hat gesagt…

Jrüßchen! Freut mich, dass ich Dich erfreuen durfte!