Dienstag, 13. August 2013

Die Farbe des Ozeans

Bon­jour gu­ten Tag ... oder Bonsoir — gu­ten Abend! Hier le­sen Sie regelmäßig In­for­ma­tio­nen aus dem All­tag ei­nes Ber­li­ner Dol­met­scher- und Über­setzer­bü­ros, stets unter Wahrung dienstlicher Geheimnisse.
  
14/08/2013 * La couleur de l'océan, 22h30 & Die Farbe des Ozeans, 21.50 UhrProudly presents: Am 14.8.13 läuft auf Arte ein weiterer Film, für den wir im Team viele Wochen über­set­zend tätig waren. Drehbücher, Lek­to­rate und diverse Kommunikation in Zu­sam­men­hang mit der Film­her­stel­lung liefen für diese internationale Pro­duk­tion aus manchen Sprachen in andere über unsere Rechner.

Der Film hat uns alle sehr berührt, "Die Farbe des Ozeans" ist heute unser TV-Tipp.
(Eine Woche lang auf Arte+7 noch zu sehen. A voir sous huit jours sur Arte TV de rattrapage.)

______________________________
Illustration: Arte, auf der Basis von
Foto: © Südart Filmproduktion/Pere Pueyo

Kommentare:

Vega hat gesagt…

Hä? Wieso zwei Anfangszeiten? Das verstehe ich nicht.
Gruß, Bine

caro_berlin hat gesagt…

Seit dem 1.1. senden Arte Frankreich und Arte Deutschland nicht mehr parallel.

Viele Grüße,
Caroline

Vega hat gesagt…

Oh, senden die dann jeweils auch andere Inhalte? Dann ist ja die Idee des binational-verbindenden Pogramms futsch, naja, mindestens geschwächt!
Ist total an mir vorübergegangen!!
Bis bald, B.